fbpx
Berlin, 19. April 2021

25. Berliner Wein Trophy – Winteredition 2021

Der größte Wettbewerb der OIV setzt den Maßstab für den internationalen Weinwettbewerb während der Pandemie

An 11 aufeinanderfolgenden Tagen verkosteten und bewerteten 150 Weinfachjuroren über 8.000 Weine für die Berliner Wein Trophy 2021 – Winter Edition. Im Ergebnis wurden 2.447 Medaillen nach den strengen Regeln der höchsten Instanz der Weinbranche, der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV), vergeben. Diese entsprechen 34 Großen Gold, 2.350 Gold und 63 Silber. Besonders ist die Anzahl der eingereichten und schließlich prämierten Proben aus Ländern mit wachsender Relevanz im Weinsektor wie Ungarn, Moldawien oder sogar Georgien, Israel oder Armenien.
Die Planung und Durchführung des weltgrößten Weinwettbewerbs unter der Schirmherrschaft der OIV während einer globalen Pandemie war eine enorm komplizierte Aufgabe. Es wurden alle möglichen Vorkehrungen getroffen, um das gewohnt hohe Niveau nicht nur zu halten, sondern sogar zu verbessern.
Das BWT-Team scheute keine Kosten und Mühen, um die Hygienevorschriften einzuhalten und die Gesundheits- und Sicherheitsstandards während des Wettbewerbes zu übertreffen. Die DWM – Deutsche Wein Marketing GmbH wurde hinsichtlich ihres Hygienekonzeptes von verschiedenen Instanzen, sowohl aus der Weinwirtschaft als auch vom Land Berlin, angesprochen, damit dieses Modell als Vorbild für andere Veranstaltungen dienen kann. Man kann also sagen, dass das Hygienekonzept perfekt funktioniert hat. Einmal mehr ist die Berliner Wein Trophy Vorreiter.

Einige der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen umfassten tägliche Schnelltests vor der Verkostung für alle Juroren und Mitarbeiter, Kontrollen der Körpertemperatur, Aerosol-tunnel, Luftreinigungsgeräte in jedem Verkostungsbereich, Begrenzung der Anzahl der Juroren pro Quadratmeter, alle Arten von individualisiertem Hygienematerial, isolierte Verkostungsplätze mit Paneelen sowie alle von den örtlichen Gesundheitsbehörden geforderten Maßnahmen und Vorschriften. Die akribische Planung und all diese Maßnahmen dienten nicht nur der absoluten Sicherheit der Juroren, des Personals und der an der Veranstaltung beteiligten Personen, sondern auch der Gewährleistung der Integrität des Wettbewerbs, da es sonst unseren Teilnehmern gegenüber unfair wäre.

Die Ergebnisse sind auf unserer Seite verfügbar, wo Sie die Suchkriterien nach Ihren Wünschen einstellen können.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

DWM – Deutsche Wein Marketing GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit über 25 Jahren Erfahrung in der Weinbranche, dass einige der größten internationalen Wettbewerbe und Messen organisiert und veranstaltet.